Job to Job - Schulungszentrum Bösen GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Job to Job

Bildungsangebote

Die Integrationsmaßnahme Job-to-Job basiert auf der Methode einer selbst organisierten "Vermittlungsagentur" und ist im Ablauf eine Mischung aus Abteilungs-, Modul-, Gruppenarbeit und Einzelcoaching.

Zielgruppe

Die Integrationsmaßnahme richtet sich an Kunden der Agentur für Arbeit, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind bzw. in das Berufsleben zurückkehren wollen

Ziele

  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

  • Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen

  • Vermittlung in eine Versicherungspflichtige Arbeit

  • Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme



Das Projekt besteht aus Schulungs- und Beratungselementen. Folgende Themenbereiche werden je nach Standort angeboten:

  • Englisch (Anfänger + Fortgeschrittene)

  • Office-Schulungen (Dozent + Selbstlernsoftware)

  • SAP – Anfängerschulungen anhand einer Selbstlernsoftware

  • EDV Anfänger + Fortgeschrittenen Schulungen

  • Kommunikationstraining

  • Soft-Skill-Training

  • Internetrecherche und Schulungen zur Stellenrecherche

  • Bewerbertraining

  • VSG-Training

  • IP-Coaching

  • Ist-Soll-Analysen u.v.m.


Dauer und Verlauf

Die individuelle Verweildauer beträgt zwischen 3 bis 6 Monaten bei drei Tagen Vollzeit pro Woche in unseren Schulungszentren und während der Praktikumsphase vier Tagen Vollzeit pro Woche und einem Tag Vollzeit im Schulungszentrum.

Weitere Infos entnehmen Sie auf der Website der Agentur für Arbeit: Klick


 
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü